Aus gegebener Veranlassung…

Es gibt Mitmenschen, die unserer Blog so aufregt, dass sie sich in einer Sprache dazu äußern, die jeden Anstand, Emphatie und seriöse Argumentation mit Füßen tritt. Für diese Leute gibt es hinreichend Plattformen, wo diese Fäkalien abgeladen werden können. Wir finden es aber fast erheiternd, dass Verleumdungen, Beleidigungen und übelste Nachrede von solchen Mitbürgern auch noch als demokratisches Grundrecht betrachtet werden. Angienet erlaubt sich, dies völlig anders zu sehen. Wir scheuen keine Kontroverse, wenn sie zivilisiert abläuft. Genau da verläuft unsere Schmerzgrenze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.